Photovoltaik-Anlage-Icon
Photovoltaik-Anlage
Arrow-Icon
Wechselrichter-Icon
Wechselrichter
Arrow-Icon
Monitoring-System-Icon
Solar-Log Monitoring
Arrow-Pfeil
Router-Icon
Router
Arrow-Icon
Internet-Icon
Internet
Arrow-Icon
Solarfox-Großanzeige-Icon
Solarfox Großanzeige

Solar Großanzeige &

Solar-Log

Photovoltaik Anzeigetafel für Solar-Log

Solar-Log vom Hersteller Solare Datensysteme GmbH gehört zu den marktführenden Systemen zur Anlagenüberwachung. Solar-Log ist kompatibel zu Wechselrichtern von mehr als 80 Herstellern. Das System bietet neben einer Internetanbindung ein Einspeisemanagement (Powermanagement) sowie eine vielseitige Softwareumgebung. Solarlog kann sowohl die Stromproduktion über RS485 als auch den Stromverbrauch eines Gebäudes über eine sogenannte S0-Schnittstelle erfassen.

Unser Großdisplay kann die Daten des Solar-Log abrufen und mit allen Modellvarianten genutzt werden.
 
Für den Einsatz eines Photovoltaik Großdisplay zur Veranschaulichung von Energiedaten wird bauseits lediglich ein Internetanschluss per LAN oder WLAN benötigt. Dies hat den Vorteil, dass Sie keine direkte Verkabelung zwischen Wechselrichter bzw. Monitoring-Komponenten und den Photovoltaik Großanzeigen benötigen. Sie können dadurch völlig ortsunabhängig und räumlich sehr flexibel einen Standort der Photovoltaik Anzeigetafel auswählen.
 
Anzeigetafel für Solar-Log

Kompatibel zu allen Solar-Log Modellen

Solarfox Groß-Displays sind kompatibel zu allen Solar-Log Modellen.

Solar Monitoring
Solare Datensysteme GmbH
Fuhrmannstr. 9
72351 Geislingen-Binsdorf
Deutschland
Tel. +49 7428 9418 200
Fax  +49 7428 9418 280
Mail: info@solar-log.com
Web: www.solar-log.com

 

Solar Großdisplay von Solarfox
Einfach zu kombinieren: Solar-Log und Solarfox Solaranzeige

Kommunikation zwischen Solar-Log und Solar Großdisplay

  1. Die Photovoltaik-Anlage erzeugt Gleichstrom
  2. Der Wechselrichter wandelt die Solarenergie in Wechselstrom (Solarstrom) um.
  3. Der An den Wechselrichter (wie z.B. Fronius, Kaco Powador, Solarmax o.ä.) angeschlossene Solar-Log sendet die Ertragsinformationen direkt ins Internet
  4. Diese Daten werden zu einem Portal bzw. zu einem FTP-Server gesendet
  5. Nachdem ein Solarfox-Onlineaccount erstellt wurde, greift der Solarfox® Webserver auf die Daten zu und generiert eine Slideshow, die von Ihnen individuell via Webbrowser konfiguriert werden kann.
  6. Das Solarfox® Display ruft die Daten des Webservers via Internet ab und zeigt anschließend die Daten in einer Slideshow optisch ansprechend an. Hierzu muss das Solarfox Display lediglich einen Datenabruf via Internet über Port 80 vornehmen.

Folgende Varianten sind möglich:

Verfügbare Schnittstellen:

  • Solar-Log Web Commercial
  • Solar-Log Web Classic 2
  • Solar-Log Web Classic 1 (Selfmade)
  • eigener FTP-Server (Selfmade)
  • Übertragung zu FTP-Server von Solarfox

Die Anlagengröße bzw. die Anlagennennleistung (kWp) spielt dabei grundsätzlich keien Rolle. Solarfox berechnet keine monatlichen oder jährlichen Gebühren.

Folgende Werte können dargestellt werden, sofern diese vorliegen:

  • Visualisierung von Leistung und Ertrag
  • Anzeige von Stromverbauch / Eigenverbrauch
  • Energiefluß und Speicherzustand
  • Visualisierung der Energieautarkie
  • weitere Daten auf Anfrage

Visualisierung via Solar-Log Datenlogger und Kombination mit anderen Systemen und Wechselrichter

Ein Solarfox Display kann nicht nur mit einem Solar-Log Datenlogger genutzt werden, sondern auch mit anderen Solar Monitoring Systemen.  Herstellübergreifend können auf einem Display mehrere Anlagen gleichzeitig visualisieren. So können z.B. die Werte des Solar-Log mit den Erträgen des SMA Portals, Fronius Solar.web oder Kaco Powador Portal kombiniert werden. 

Vorteile Solar-Log und Solarfox®

Visualisierung mehrerer Photovoltaik-Anlagen

Solarfox® Großanzeigen können die Stromproduktion oder den Stromverbrauch unterschiedlicher Photovoltaik- bzw. Erzeugungsanlagen visualisieren. Der Solarstrom kann dabei kumuliert oder einzeln bzw. pro Anlage visualisiert werden. Gleichzeitig kann die Stromproduktion oder der Eigenverbrauch aus den Portalen anderer Hersteller (wie z.B. Kaco Powador) ergänzt werden.

Ortsunabhängig vom Standort der jeweiligen Photovoltaik-Anlage

Die Visualisierung ist völlig ortsunabhängig vom Standort der Photovoltaik-Anlage. Da die Werte zentral vom Solar-Log abgerufen werden, kann der Stromertrag n via Internet an jedem beliebigen Ort angezeigt werden.

Komfortable Onlineverwaltung

Eine komfortable Onlineverwaltung gibt Ihnen jederzeit Zugriff auf alle Inhalte des Displays. Sie können mit einem beliebigen Webbrowser kinderleicht alle Inhalte ändern oder ergänzen. Ein Internetzugang genügt. Sollten es also erforderlich sein Ertragsdaten im Portal zu aktualisieren oder zu korrigieren, so kann eine Solar Anzeigetafel diese Daten schnell und einfach übernehmen.

Anzeigetafel für unterschiedliche Energiesysteme

Solarfox Displays können nicht nur die Ertragsdaten des Solar-Log Datenloggers oder anderer unterschiedlicher Monitoring-Systeme und Fabrikate zusammenführen, sondern auch andere Energieformen wie z.B. Windkraft, Biomasse oder BHKWs visualisieren.

Visualisierung mehrerer Photovoltaik-Anlagen mit Solar-Log Datenloggern

Mit einer Solarfox Anzeige ist die Visualisierung mehrerer Datenquellen bzw. Photovoltaik-Anlagen auf einem Monitor möglich.