FAQ - Detailansicht

Wie füge ich eine Datenquelle hinzu?

Die linke Sidebar bietet Ihnen die Möglichkeit weitere Datenquellen hinzuzufügen. Sie können grundsätzlich für jedes Solarfox-Display genau eine Datenquelle und eine Slideshow anlegen. Sofern Sie mehrere Datenquellen anzeigen möchten, benötigen Sie eine Lizenz für eine oder mehrere zusätzliche Datenquellen. Weitere Informationen und Preise entnehmen Sie bitte unserem Webshop oder unserer Preisliste (diese erhalten Sie gerne auf Anfrage).

Neue Datenquelle zu einer Slideshow hinzufügen

Wenn Sie allen Slide-Ansichten einer Slideshow eine zusätzliche Datenquelle (z.B. weitere PV-Anlage oder Stromverbrauch) hinzufügen möchten, können Sie dies in der Slideshowübersicht vornehmen.

Schritt 1:          Öffnen Sie die linke Sidebar und klicken Sie unter Datenquellen auf „Hinzufügen“

Schritt 2:          Registrieren Sie die betreffende Datenquelle.

Schritt 3:          Klicken in der Onlineverwaltung im oberen Menü auf „Startseite“ (Haus-Symbol).

Schritt 4:          Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die betreffende Datenquelle und halten Sie die Maustaste gedrückt. Ziehen Sie die Datenquelle auf die betreffende Slideshow und lassen Sie die Maustaste los.

Schritt 5:          Legen Sie fest, ob Sie die bestehende Datenquelle ersetzen oder ergänzen möchten.

Schritt 6:          Klicken Sie auf die betreffende Slideshow und rufen Sie einen Slide mit der Vorschaufunktion auf oder klicken Sie auf den „Play-Button“

 

Neue Datenquelle zu einem Slide hinzufügen

Wenn Sie nur einem einzelnen oder wenigen Slides eine zusätzliche Datenquelle hinzufügen möchten, können Sie dies auch Slide-bezogen tun. Gehen Sie bitte wie folgt vor:

Schritt 1:          Öffnen Sie in der Onlineverwaltung die linke Sidebar.

Schritt 2:          Wählen Sie in der Sidebar die gewünschte Slideshow aus.

Schritt 3:          Klicken Sie auf dem betreffenden bzw. gewünschten Slide unten rechts auf „Datenquelle festlegen“.

Schritt 4:          Es öffnet sich ein Fenster, indem Sie die vorhandenen Datenquellen sehen. Hier müssen Sie in das Kästchen klicken, um eine Datenquelle zuzuweisen. Klicken Sie anschließend auf den Button „Übernehmen“.

Schritt 5:          Klicken Sie auf das Vorschau-Symbol, um die Darstellung zu prüfen.

 

Zurück

Wussten Sie schon, dass... ?

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten

Solarfox® Foxdesigner

Mit dem neuen Foxdesigner wird das Solarfox® Display zum innovativen schwarzen Brett. Im Handumdrehen, lassen sich eigene Inhalte wie Bilder und Texte mit wenigen Mausklicks auf dem Display anzeigen. Die Bedienung ist kinderleicht und die Funktionen sind intuitiv nutzbar, ein Webbrowser genügt.

Vielseitige Funktionen

Eigene Texte, Bilder, PDF- sowie Office- Dateien oder Webseiten einblenden.

Einfache Bedienung

Alle Funktionen sind selbsterklärend und geben Razm für viel Kreativität.

Individuelle Inhalte

Form und Inhalt der Botschaft können jederzeit geändert werden.

Die Funktionen im Überblick

  • Einfügen eigener Texte, Bilder und Logos
  • „Anpassung der Hintergrundbilder
  • Einbinden externer Webseiten bzw. HTML-Seiten
  • Einbinden von RSS-Feeds
  • Hinzufügen verschiedener Icons und Shapes (Clip-Arts)
  • Newsticker in der Fußzeile zur Einblendung aktueller Nachrichten
  • Hinzufügen einer Analog- oder Digitaluhr mit individueller Gestaltung
  • Automatische Ausrichtung und Positionierung von Elementen
  • Gruppierung von Elementen und Objekten
  • Einblenden von Datenvariablen zur Anzeige von Ertragsdaten

Anwendungsbeispiele

Innovatives Schwarzes Brett - Musteransicht des Foxdesigners

Lehrervertretungsplan in einer Schule

Innovatives Schwarzes Brett - Musteransicht des Foxdesigners

Speiseplan für Kantine



Innovatives Schwarzes Brett

SCHNELL. FLEXIBEL. EINFACH.

Einfache und intuitive Bedienung

Bei allen Softwarekomponenten wurde darauf geachtet, dass
diese möglichst leicht zu bedienen sind. Die Solarfox® Software
kann daher ohne langwierige Schulung genutzt werden.
Die Funktionen sind selbsterklärend und intuitiv zu benutzen.

Digitale Aushänge (PDF & Co.)

Das System eignet sich insbesondere für „Digitale Aushänge“. Blenden Sie einfach eigene Texte, Bilder, PDF sowie Office- Dateien oder Webseiten ein. Alle Informationen können in einer Sendeschleife abgespielt werden.

Eigene Texte und Bilder ergänzen

Laden Sie einfach eigene Texte und Bilder hoch. Sie können nicht nur die Darstellung und Position selbst festlegen sondern auch bestimmen wann diese Informationen angezeigt werden.

Zeitgesteuerte Anzeige

Wenn bestimmte Informationen zu einem festgelegten Zeitpunkt erscheinen sollen oder diese nur zeitlich begrenzt sichtbar sein sollen, können Sie hierzu in der Onlineverwaltung alle erforderlichen Einstellungen festlegen.